12.09.2023 - 10:39 Uhr

In der neu gegründeten Bezirksoberliga 1 erwischte unsere 1. Herren einen perfekten Start und führt nach zwei Spielen die Tabelle an.

An den Auftaktsieg wollte unsere 1. Herren auch zu Hause vor 32 Zuschauern bei anknüpfen. Nach den Doppeln führte man mit 2:1. Bürger, D./Meurers und unser All-Star-Doppel Emmel/Sliwik gewannen, Bürger, G./Kreyn mussten dem starken gegnerischen Doppel 1 gratulieren.

Mit der Führung ging es in die Einzel. Unser aktuell formstarkes Spitzenpaarkreuz musste ran. Sowohl gegen die gegnerische Nummer 2 Jaron Tripp als auch gegen die gegnerische Nummer 1 Michael van Heek lag Dominik schnell 0:2 zurück. Letztlich aber kämpfte er sich rein und gewann beide Spiele im 5. Satz. Gilian und die gegnerische Nummer 1 Michael van Heek lieferten sich einen offenen Schlagabtausch. Zwar verlor Gilian den ersten Satz mit 11:9, konnte in der Folge aber den zweiten und dritten Satz mit jeweils 11:9 für sich entscheiden. In den nachfolgenden Sätzen gelang es Gilian nicht mehr die gegnerische Nummer 1 entscheidend unter Druck zu setzen und musste letztlich gratulieren. In seinem zweiten Einzel begann er von Anfang an seinen Gegner unter Druck zu setzen und gewann verdient mit 3:1.

Unser mittleres Paarkreuz musste leider in all ihren Einzeln ihren Gegnern gratulieren. Udo hatte es gegen die stark gegen Abwehr aufgelegten gegnerischen Spieler schwer und reizte alle taktischen Tricks - vor allem gegen den starken Wolfgang Horn - aus. Timo agierte in seinem ersten Einzel oftmals glücklos und musste Kalpesh Chaudhari nach vier Sätzen gratulieren.

Ebenfalls in starker Form präsentierte sich unser unteres Paarkeuz. Jan erkämpfte sich gegen Steffen Horn im fünften Satz seinen zweiten Einzelerfolg. Während zur gleichen Zeit am Nebentisch Thomas seine starke Frühform bestätigte und seinen Gegner keine Chance ließ. Beide tüteten dann auch im zweiten Durchlauf mit zwei weiteren Einzelerfolgen nach fast vier Stunden den hart umkämpften Gesamtsieg ein.

TTC Osterfeld 2012 : BV DJK Kellen 33:28  9:6

Bürger, D./Meurers, Emmel/Sliwik, Bürger D. (2), Bürger, G., Meurers (2), Sliwik (2)

Termine

Vereinsmeisterschaften 2022 Damen und Herren

11.06.2024
12:30 - 23:59 Uhr