20.03.2023 - 22:07 Uhr

Beim Kreisentscheid der Minimeisterschaften im Tischtennis beim TTF Sterkrade traten vier qualifizierte TTCO-Spieler/innen hochmotiviert an.

Bei der Breitensportveranstaltung, die die Kinder ans Tischtennis heranführen und vor allem Spaß machen soll, wurde in drei verschiedenen Altersklassen gespielt: 8 und jünger, wo Noyan und Levin Kahraman antraten, 9+10 Jahre, und 11+12 Jahre, wo Henrik Knappe und Timofii Ryabinin antraten.

In der jüngsten Altersklasse waren sechs Teilnehmer am Start, der jüngste Teilnehmer war der erst 5-jährige TTCO Spross Levin, der mit einem gewonnen Spiel auf dem 5. Platz landete. Ohne Satzverlust und größere Mühen konnte sich dagegen der große Bruder Noyan an die Spitze des Feldes spielen, und ist damit auch direkt für den Bezirksentscheid im April nominiert.

In der Klasse der ältesten Spieler wurde zunächst in zwei Fünfer-Gruppen gespielt. Hier konnte sich Timofii mit ebenfalls einem Sieg den 4. Gruppenplatz sichern, und damit Platz 7 in der Gesamtwertung. Henrik musste als zweiter seiner Gruppe noch mal an den Tisch, konnte sich aber gegen den Gruppengewinner aus der anderen Gruppe nicht durchsetzen. Im Spiel um Platz 3 bot er dann aber noch all seine Tricks auf, und holte sich verdient die Bronzemedaille und damit auch die Qualifikation zum Bezirksentscheid.

Der Bezirksentscheid wird am 23.4.2023 ab 10:00 für alle Alters- und Geschlechterklassen in der Halle der Gesamtschule Osterfeld ausgetragen werden. Der TTC Osterfeld wird mit einer Cafeteria für das Wohl der kleinen Spieler/innen und natürlich auch der begleitenden Eltern, Großeltern und Freunden sorgen.

 

Termine

Vereinsmeisterschaften 2022 Damen und Herren

11.06.2024
12:30 - 23:59 Uhr